HG Logo klein

16. BIG Wallhalla

16. Big Walhalla – DER Klettermarathon.


DAS Original. NUR bei uns. IM Heavens Gate

 

Wer richtig kämpfen will, ist hier richtig. Und wer richtig lang kämpfen will, ist hier schon lange richtig.

Denn manchmal macht es doch die Länge. Und die Zeit, denn Leistung ist Arbeit durch Zeit.

Wer beim Big Walhalla auf das Stockerl will, muss innerhalb von 8 Stunden so richtig lange.

Beim letzten Wallhalla-Klettermarathon wurde wieder mit 55 gekletterten Langrouten durch Jan und Tom eine gewaltige Marke in die Ruhmestafel gepunzt. 55 * 30m ergibt grandiose 1650 Klettermeter im Schwierigkeitsgrad III – VIII, und zwar als Seilschaft. Das ist wie einmal den legendären Walkerpfeiler in schnöden 8 Stunden abzuledern. Wahnsinn.

Aber vielleicht geht ja noch mehr. Da die Herren Haley und Honnold gerade anderweitig beschäftigt sind, müsst ihr ran und Legende schreiben. Ihr, das sind alle Manderl und oder Weiberl, die als leidensfähige, quälbegeisterte und kletterverrückte Seilschaften mit Dauerläuferqualitäten an den Start gehen.

Was ihr wissen müsst:

Eine Route ist begangen, wenn sie als Seilschaft, d.h. 1x im Vorstieg und danach vom anderen Partner 1x im Nachstieg bewältigt wurde. Jede Route darf nur 1x geklettert werden. Gewertet wird in den Kategorien Frauen, Männer, Mixed

 


 

Tag: 16.04.2016

 Unsere Sponsoren:

  

Sponsor Bergzeit


Heavens Gate Klettern - Sponsor Skylotec


Heavens Gate Klettern - Sponsor Erdinger


Heavens Gate Klettern - Sponsor Lowa

Ort: Heavens Gate Kletterm & Bouldern
Registration: 10 Uhr
Beginn: 11 Uhr
Ende:
19 Uhr
Verpflegung:

sportphysiologisch einwandfreier Leberkäs und Salate...

Siegerehrung: ca. 20 Uhr
Danach:

Wundenlecken mit lecker Mucke und lecker Drinks

   
Startgebühr Voranmeldung: Mitglieder 15,-€/ Nicht-Mitglieder 18,- €
Startgebühr Nachmeldung: Mitglieder 18,- €/ Nicht-Mitglieder 20,- €
   
Anmeldung: An der Theke im Heavens Gate oder gleich hier online



 

 

 


16.04.2016 Infos: 089 20003070 oder hg@kletternmachtspass.de
© IG Klettern München & Südbayern e.V. Stand: 16.04.2016