HG Logo klein

Bericht Eiskletterkurse 2011/2012

IG-Outdoorkurse

Eiskalt klettern gehen im Neuen Jahr/Rückblick

22.–23. Januar 2012: 1. IG-Eiskletterkurs im Neuen Jahr
Standort: Naturfreundehaus Kolm-Saigurn, Rauristal, Hohe Tauern
Landschaft: Für alle, ob aktiv oder passiv dabei, extrem beeindruckend...

Wetter: Großartig
Eis: Perfekt!
Kursziel Tag 1: Vermittlung des kleinen Eiskletter-Einmaleins

Lektion 1: Erste Kontaktaufnahme mit dem gefrorenen Wasser
Kurz: Einführung ins Kleine Eis-Kletter-1x1
Heißt: Toprope-Klettern vom Allerfeinsten

Kurstag 2: Einführung ins Große Kletter-Eis x Eis
Heißt: Vorsteigen auf gefrorenem Wasser
Lernziele u.a.: Eisschrauben legen und Eissanduhren fädeln

Bewertung/Hütte: Waren total angetan von der Atmosphäre und den tollen Leuten dort, die sich unermüdlich um das Wohl ihrer Gäste gekümmert haben.
Sonstiges: Hatten einen super Kontakt – auch zu den anderen Kletter-Gästen.
Fazit/O-Ton: "Ja, leckomio!" (Frei übersetzt: "Was für herrliche zwei Tage!")

Zurück zu Eiskletterkursen 2013

05.11.2012 Infos: 089 20003070 oder hg@kletternmachtspass.de
© IG Klettern München & Südbayern e.V. Stand: 05.11.2012