HG Logo klein

Kletterverbot am Kienstein

Achtung!

Aus Gründen des Artenschutzes jegliche Kletteraktivitäten und Erschließungen an der Kienstein-Nordseite unterlassen!. Für diesen Bereich wird von Seiten der Behördenvertreter ein komplettes, unbefristetes Kletterverbot gefordert und für die dort bereits bestehenden, neuen Routen sogar ein Rückbau.

Bitte unbedingt diesen Kletterverzicht an der Kienstein-Nordseite einhalten, um die generell problematische Situation am Kienstein nicht weiter zu verschärfen und auch keine Ortsbesichtigungen durchführen.
Die bestehenden Routen an der Süd- und Westseite des Kiensteins (Sektoren: Sunset Boulevard, Sektor 508, Patensektor, Rodeowand) dürfen vorerst weiter beklettert werden.

Wenn es Genaueres gibt, werden wir euch umgehend informieren. Vielen Dank für euer Verständnis

Stand: 30.11.2010

Euer Vorstand
Sebi

30.11.2010 Infos: 089 20003070 oder hg@kletternmachtspass.de
© IG Klettern München & Südbayern e.V. Stand: 30.11.2010